Freitag, 9. Mai 2014

Haar Routine ♥

Hey meine lieben.♥ heute möchte ich euch gerne zeigen, mit welchen Produkten ich meine Haare pflege. Meine Haare waren sehr kaputt, jetzt nach meinem Frisörtermin wo das kaputte weg ist, möchte ich sie nicht nur gut pflegen sondern auch mit dem glätten nicht mehr strapazieren. Wenn ich meine Haare glätte dann nur noch 1x pro Woche (z.B. zum feiern gehen).
allgemeines über die Haarwäsche:  Ich wasche meine Haare jeden 2.Tag, also 3 - 4 in der Woche. 3x verwende ich nach der Haarwäsche eine Haarkur, wenn ich sie 4x wasche benutze ich beim 4.mal eine Spülung.

& jetzt zu den Produkten:

waschen tu ich meine Haare mit diesem Kur-Shampoo von SWISS O•PAR.
Erst wasche ich mein komplettes Haar damit, nach dem ausspülen schäume ich, wie empfohlen, meine Haare ein zweites mal damit ein (jedoch nur noch die Kopfhaut, die Spitzen & Haarlängen nicht mehr) , lasse es dann 3min einwirken & spüle es dann heraus.
Ich hab das Shampoo schon ein paar mal verwendet & kann es euch nur weiterempfehlen! Meine Haare werden wunderbar weich & bekommen einen schönen glanz. Ausserdem fetten meine Haare durch dieses Shampoo nicht. Das einzige was ich an dem Produkt nicht mag ist der Geruch, aber das ist ja wortwörtlich geschmackssache :-)

Nachdem ich meine Haare mit Shampoo gewaschen habe, werden meine Haare mit einer Haarkur verwöhnt. Werde die Kur-Kissen testen, ansonsten verwende ich die Arganöl Haarkur. Diese ist ohne Silikone & verleiht meinen Haaren einen wunderschönen Glanz. Auch die trockenen Haarspitzen werden total weich. Einwirken lasse ich sie ca. 2-3min. Einmal pro Woche lasse ich sie ca 10-15min einwirken. Verwenden tu ich eine Haarkur 3x pro Woche.

1x pro Woche werden meine Haare mit einem Tiefenreinigenden Shampoo gewaschen, um alle Rückstände & Ablagerungen die sich in den Haaren befinden / aufgenommen werden, zu entfernen. Dieses ist natürlich ohne Silikone. Nach dem Waschen mit diesem verwende  ich auch die Arganöl Haarkur.

Wie ihr oben schon lesen konntet verwende ich, wenn ich meine Haare 4x pro Woche wasche, einmal eine Spülung anstatt einer Haarkur. Diese Spülung ist für Sehr geschädigtes, ausgetrocknetes Haar. Sie hat einen angenehmen Duft & die Haare werden schön weich.

Nach der Haarwäsche, also vor dem föhnen ins handtuchtrockene Haar gebe ich das Haarspitzen Fluid von SWISS O•PAR in meine Spitzen. Dieses Produkt ist eines meiner lieblinge, darauf möchte ich auf keinen fall mehr verzichten. Ich kann es allen empfehlen die trockene, strapazierte & kaputte Haarspitzen haben, denn nach der Verwendung fühlen sich die Haarspitzen wunderbar weich & gepflegt an, sie sehen soo schön & gesund aus! Der Hersteller verspricht "mit einem hauchdünnen Schutzfilm umhüllt, ohne sie zu beschweren oder zu verkleben" & das wird meiner Meinung auch eingehalten.
Ausserdem verwende ich es nach dem föhnen nochmals (ich dusche immer abends), morgens verwende ich es dann auch nochmal.

nach dem Haare waschen, werden meine Haarspitzen noch ebenfalls mit dem Klettenwurzel Haar-Öl gepflegt. Ich verwende es schon ewig, es ist total super. Man muss nur aufpassen dass man nicht zu viel benutzt denn sonst sehen die Haarspitzen ölig aus. Einmal pro Woche gebe ich etwas mehr in meine kompletten Haare, auch in die Kopfhaut massiere ich es ein & lasse es dann über nacht einwirken. 

Im handtuchtrockenem aber auch im trockenem Haar verwende ich das Gliss Kur Hair Repair Spray von Schwarzkopf. Dieses ist für sehr geschädigtes, trockenes Haar. Sprühe es zwischendurch immer wieder mal in die Haarspitzen- & längen (natürlich nicht all zu oft). 

& nun noch ein Produkt welches vor dem föhnen und vor dem glätten nicht fehlen darf , ein hitzeschutz. Ich verwende nur noch diesen da ich sehr zufrieden damit bin.

Mag für viele vllt etwas viel sein, aber ich bekomme dadurch sehr schöne, glänzende & weiche Haare. Ich kann euch jedes Produkt nur ans Herz legen, da sie echt super sind! 
Ich möchte mir demnächst übrigens noch ein Coffein Haarwasser von Alpecin kaufen, dieses soll gut für einen mageren Haarwachstum sein & regt die durchblutung der Kopfhaut an.
Ausserdem nehme ich Kapseln, die einen gesunden Haarwachstum unterstützen
(eine pro Tag)

ich hoffe der Post hat euch gefallen♥
Wie / mit welchen Produkten pflegt ihr eure Haare?






Kommentare:

  1. Ich liebe solche artikel. Bald kommt ein solcher artikel auch von mir, jedoch mit meiner gesichtspflegeroutine. Habe mal an der arganöl-kur gerochen und ich finde leider, dass sie nicht so gut riecht. Dafür liebe ich den duft von deiner spülung. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi :) freu mich schon drauf! :)
      oh :/ aber die ist echt total super! :)
      jaa hihi den duft von der Spülung mag ich auch :) ♥

      Löschen
  2. Wow, das ist echt viel. Ich hab ein Shampoo, eine Spülung und das war's dann auch, haha :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sind aber richtig viele Produkte. Du hast das alles richtig super erklärt, der Artikel gefällt mir unheimlich gut :) Ich glaube das ein oder andere Produkt werde ich mir auch zulegen :D

    Dankeschön meine Süße <3
    Auch danke für das Kompliment, ich freue mich grade total :D
    Küsschen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa hihi :) danke dir, freut mich süße :)
      hihi :D

      gerne süße! :)
      Nur die warheit! :) ♥
      Küsschen <3

      Löschen
  4. Argan öl benutze ich auch immer für meine Haare. das beste!!

    AntwortenLöschen
  5. ooooh, das Spitzenfluid kenne ich noch aus meiner Kindheit :) da hatte ich das auch immer. Ich wusste gar nicht, dass es das noch gibt. Ich war ein riesen Fan davon, denn mama konnte meine Po langen Haare ohne das Fluid gar nicht kämmen.

    Liebste Grüße, susemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi :)
      das ist echt total super, möchte nicht mehr auf dieses Produkt verzichten :)

      ♥♥♥

      Löschen