Mittwoch, 4. Oktober 2017

Haarpflege mit Naturkosmetik ♡ Kaufempfehlungen + Tips ♡

Hallo ihr Süßen.♡
Die liebe Vanessa hat mich bei ihren Kaufempfehlungen nominiert & da mache ich natürlich sehr gerne mit! Danke noch mal mein Schatz! ❤
 Ausserdem hatte mich Vanessa gefragt, wie ich denn meine Haare mit der neuen, empfindlichen Haarfarbe mit Naturkosmetik pflege und auch darauf möchte ich natürlich gerne drauf eingehen. :)

Ich verwende nun nur noch Naturkosmetik für meine Haarpflege. Das ganze hat einen ganz einfachen Grund.. denn das was wir in der Berufsschule über die Inhaltsstoffe der herkömmlichen Shampoos gelernt haben, hat mich echt schockiert! (wer neu auf meinem Blog ist: ich lerne Drogistin)
Diese enthalten zum Teil extrem gesundheitsschädliche und sogar auch teils giftige Inhaltsstoffe.. Inhaltsstoffe die zu Gebärmutterhalskrebs oder Brustkrebs führen können (= z.B. Parabene), oder eben Inhaltsstoffe die zu Allergien, Hautirritationen & Hormonstörungen führen können.
Ein ganz krasses Beispiel ist auch der Inhaltsstoff Formaldeyd, welcher sogar zur Leichenkonservierung eingestetzt wird und ebenfalls krebserregend ist!
Weiterer, bekannter Inhaltstoff sind Silikone (diese bilden einen Film auf Kopfhaut + Haar der sich nicht mehr auswaschen lässt, bei jeder Haarwäsche mit Silikonhaltigem Shampoo werden die Kopfhaut und das Haar immer mehr damit versiegelt -> Haut kann nicht mehr atmen & keine Schadstoffe mehr ausscheiden, was z.B. dann zu Hautunreinheiten oder Neurodermitis führen kann, weil die Schadstoffe über andere Hautstellen ausgeschieden werden). Auch wenn auf vielen Shampoos "Silikonfrei" drauf steht, achtet darauf dass auch andere schädliche Stoffe nicht darin enthalten sind, denn sonst bringt das "Silikonfrei" auch nicht wirklich viel.
Sogar das Wasser das in den Shampoos enthalten ist, ist chemisch behandelt.
Auch Schwangere können ihre ungebornen Baby's damit schon vorbelasten :(

Das einzige Problem was ich persönlich noch habe, ist dass ich beim Haarefärben leider nicht drumherum komme auf Chemie zu verzichten. :(
Aber genau aus dem Grund ist es mir besonders wichtig, meine Haare dafür mit den Pflegeprodukten optimal zu pflegen, sie schonend zu waschen und dabei, also bei Reinigung + Pflege komplett auf Chemie zu verzichten! 

Wir hatten in der Berufsschule mal eine Schulung von der Naturkosmetik-Marke "Sante" , wo wir zum Schluss noch ein paar Produkte geschenkt bekommen haben.. unter anderem dieses Shampoo & diese Spülung:


& ich muss sagen ich bin einfach mega begeistert!!
Ich merke richtig wie sich meine Haare regeneriert und erhohlt haben.
Meine Haare haben einen so wunderschönen Glanz, fühlen sich total weich & geschmeidig an und sehen einfach viel gesünder aus!
Beim waschen mit dem Shampoo merkt man richtig, wie gereinigt die Haare sind denn sie quietschen dann beim ausspülen so (daran merkt ihr dass sie sauber sind & von allen schlechten Rückständen befreit sind). 
 & nach dem ausspülen der Pflegespülung sind die Haare bereits im nassen Zustand schon megaaa weich!
Meine Haare lassen sich dann auch problemlos durchkämmen.
Ein Arbeitskollege fragte mich sogar mal, ob ich beim Frisör war weil meine Haare so schön glänzen wie nach einem Frisörbesuch.
Ich kann euch beide Produkte wirklich total an's Herz legen!

Das Shampoo ist nun schon leer und auch in der Spülung ist fast nichts mehr drinnen, daher wurde es Zeit für neue Produkte.
Diesmal habe ich mich für ein Shampoo & die dazugehörige Pflegespülung von "alverde" entschieden, diese Produkte sind speziell für Coloriertes Haar.. wollte ich unbedingt ausprobieren, da ich ja nun so eine schwierige Haarfarbe hab.
Also mit diesen beiden Produkten pflege ich aktuell mein Haar:

 Hab sie jetzt noch nicht all zu oft benutzt, aber auf jeden Fall kann ich schon mal sagen dass ich auch mit diesen beiden Produkten zufrieden bin.
Die Haare glänzen auch schön nach der Anwendung und sind sehr weich & lassen mein gefärbtes Haar schön leuchten.
Dennoch fand ich die Produkte von Sante empfehlenswerter.


& nun noch eine weiteres Produkt, dass meinen Haaren total gut tut:
Rizinusöl!
Hab schon oft gelesen dass es für die Regeneration kaputter Haare super sein soll.


Rizinusöl kräftigt die Haare, macht sie weich & glänzend und macht das Haar elastischer.
Ich liebe es, denn obwohl meine Haare durch das einmalige aufhellen & die Haarfarbe echt beansprucht wurden, sind meine Haarspitzen echt weich und sehen dadurch nicht mehr so spröde aus.
-> ich gebe das Rizinusöl nach jeder Haarwäsche ins Handtuchtrockene Haar in meine Spitzen

Ich merke einfach wie gut diese natürliche Pflege meinen Haaren tut!

Das waren meine Kaufempfehlungen für euch :)
Hoffe ich konnte vielleicht der ein oder anderen damit behilflich sein :)

Ausserdem möchte ich euch noch ein paar Tips geben, die ich selber auch anwende:

● Haare mit kaltem Wasser waschen (das warme Wasser trocknet die Haare mehr aus, denn die Wärme entzieht dem Haar die feuchtigkeit).. kaltes Wasser verleiht dem Haar schönen Glanz

ich wasche meine Haare nur alle zwei Tage (durch ständiges waschen werden die Haare auch ausgetrocknet)

● Lufttrocknen lassen (die Föhnhitze schädigt die Haarstruktur, Haare werden ausgetrocknet weil die Hitze dem Haar feuchtigkeit entzieht)

● Haarmasken / Haarkuren verwenden (1-2 mal pro Woche, je nachdem wie kaputt eure Haare sind;
nach der Haarwasche mit Shampoo anstatt der Spülung verwenden)

● Kokosnussöl: 
gebt das Kokosnussöl in eure Haarlängen, Haarspitzen & massiert es auch etwas auf die Kopfhaut ein.
Lasst das ganze ein paar Stunden oder sogar über Nacht drauf (je länger ihr es einwirken lässt, desto besser kann das Haar die Pflege aufnehmen). 
Ihr könnt aber auch Olivenöl benutzen.

Es gibt so viele wertvolle pflanzliche Öle die eure Haare geschmeidig pflegen.
Klar, jedes Haar ist anders und reagiert auch je anders auf verschiedene Produkte.. ABER:
Kein Haar braucht Silikone oder andere Erdölerzeugnisse und auf künstliche Duftstoffe oder synthetische Farbstoffe kann auch verzichtet werden.

Ich kann es euch wirklich an's Herz legen auch mal Naturkosmetik für die Haarpflege zu verwenden, schaut oder probiert einfach mal ein bisschen durch von diesen Produkten.. ich denke da wird bestimmt für jeden Haartyp was passendes dabei sein.

Was verwendet ihr für eure Haarpflege?

Kommentare:

  1. Ein sehr toller Post. Danke für die hilfreichen Tipps! 😊❤️
    Wo gibt es denn das Sante Shampoo?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab es bei dm online gefunden 😅❤️

      Löschen
    2. Das freut mich zu hören! :) gerne :)
      Okay😅❤

      Löschen
  2. Vielen Dank fürs Verlinken und danke, dass du so ausführlich auf meine Frage eingegangen bist. Ich hatte mit NK-Haarpflege sehr schlechte Erfahrungen gemacht, bis ich R.A.W. zugeschickt bekommen habe. Das ist die beste Haarpflege ever! *_* Schade aber, dass die Produkte soooooooooooo teuer sind. Bereue es gerade, das ich im Urlaub so verschwenderisch damit umgegangen bin. Hehe... Mal schauen ob ich die Produkte nachkaufe oder zu deinen Empfehlungen greife. Dein Haar ist so schön. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Ja der Preis davon ist echt krass :( aber die von Sante z.B. sind günstig & wirklich super :)
      Dein Haar ist auch so schön! <3

      Löschen
  3. Das mit den Inhaltsstoffen ist ja wirklich krass, das wusste ich gar nicht. Vor allem,da man auch die Babys vorbelasten kann :( Ich benutze auch das R.A.W wie die Vanessa, aber das ist soo teuer :( Aber das von Santé hört sich echt toll an, ich bräuchte dann wohl ein Feuchtigkeitsshampoo für meine trockenen Haare. Bei Alverde werde ich mich auch mal umsehen. Das Rizinusöl ein Wundermittel ist, habe ich schon gewusst :D Das hilft sogar die Wimpern zu pflegen und das die Augenbrauen schneller wachsen. Gibt es das auch bei DM? Ein wirklich toller Artikel Süße, vielen Dank dafür <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war auch echt geschockt als ich das gehört habe :(
      Die Produkte von Sante sind echt mega gut, davon gibt es auch Feuchtigkeitsshampoo und der Preis ist auch vollkommen okay :)
      Jap das Rizinussöl gibt es bei dm, es steht aber im Pharmaregal :)
      Danke Süße das freut mich zu hören :) <3

      Löschen
  4. Awww wie toll, vielen vielen Dank für deine wertvollen Tipps!!!! Gerade die Haarlinie von Sante werde ich mir dank dir besorgen 😍 Ich leide leider seit 2 Jahren unter vermehrtem Haarausfall und extrem empfindlicher Kopfhaut, da ist mir jede Hilfe recht ❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! :)
      Die Produkte sind echt super, vorallem die Spülung eignet sich durch die Klettenwurzel bestimmt gut für deine empfindliche Kopfhaut & deinen Haarausfall. Es gibt auch noch von Sante das Shampoo "velvet rose" das ist besonders mild :) ❤❤❤

      Löschen