Donnerstag, 1. Dezember 2016

size don't define your beauty. ♡

Hallo ihr hübschen.♡
Wie ihr wisst liebe ich den Vintage / Retro Stil. Inspiriert hat mich von Anfang Dita Von Teese.. 
Dieser Stil hat mir noch ein stückchen mehr Selbstbewusstsein verschaffen, ich habe etwas gefunden mit dem ich mich identifizieren kann & dass mich und meine Figur so sein lässt wie ich bin.
Ich hole mir gerne inspirationen von Frauen der 40er / 50er / 60er Jahre, wie z. B. Bettie Page, Marilyn Monroe, Jayne Mansfield, Blaze Starr usw...
Diese Frauen haben auch mein Interesse an Pinup Bilder / Unterwäsche geweckt. & dabei hab ich etwas "entdeckt" dass ich heute mit euch teilen möchte.

Ich habe das Gefühl dass es heutzutage immer mehr im Trend der Modediktate liegt, den jungen Frauen das Gefühl zu vermitteln, sie sollen kein Gramm fett mehr am Körper zu tragen, einen "perfekten" Körper zu haben.. während Retromode jeder Figur die Möglichkeit für Glamour bietet.

Jeder ist so wie er ist! & jeder ist schön , so wie er ist! Manche sind von Natur aus schlank & manche haben eben etwas mehr dran, daher möchte ich jetzt auf keinen Fall so etwas behaupten wie "echte Frauen haben Kurven" , denn das stimmt nicht.
Aber leider wird in der heutigen Gesellschaft oft das Gefühl vermittelt, dass es nicht "sexy" sei, wenn man etwas mehr dran hat, wenn man keine straffen Oberschenkel hat usw. Das finde ich sehr schade.
Wenn man etwas an seinem Körper verändern will (z.B. abnehmen), dann kann man das auch ruhig machen, solange man das macht weil man es selber von sich aus will & nicht für irgend welche anderen Leute.
Auch ich war eine Zeit lang nicht so zufrieden mit meinem Körper, aber als ich mich von den Pinup Models der 50er / 60er Jahre inspirieren ließ, habe ich auch meinen Körper & meine "Problemzonen" immer mehr lieben gelernt.
Damals gab es kein Photoshop dass jeden kleinen "Makel" verschwinden ließ.
Frauen wie Marilyn Monroe, Blaze Starr, Jayne Mansfield usw., hatten einen Körper, der heutzutage vermutlich nicht mehr als "Schönheitsideal" gelten würde.
Aber wenn ich mir diese Bilder ansehe, sehe ich wunderschöne Frauen die ihren Körper auf keinen Fall verstecken müssen!


Marilyn Monroe galt als die Sexikone schlecht hin.



Wenn man von Haus aus etwas mehr dran hat, bedeutet das nicht das man weniger schön oder weniger sexy ist...


...um sich sexy fühlen zu können muss man sich nicht runterhungern!
sondern man sollte seinen Körper so lieben zu lernen wie er ist!


Wichtig ist dass ihr euch wohl fühlt!
Egal ob dünn oder kurviger...


...niemand hat das Recht dazu euren Körper schlecht zu machen!


Ich war aucht nicht immer so zufrieden mit meinen Körper, aber der Pinup-Stil hat mir die Möglichkeit gegeben meinen Körper zu aktzeptieren und schön zu finden - so wie er ist.


Ich habe ein Bäuchlein & Dehnungstreifen auf meinen Oberschenkeln, aber so bin ich nun mal und dazu stehe ich!


Ich möchte meinen Körper nicht verstecken müssen, nur weil irgendwelche schreiberlinge von Zeitschriften meinen es sei unestethisch wenn man keine "Modelmaße" hat.
Auch früher in der Schule hieß oft es ich sei "dick"


Ich habe mich entschieden ein Pinup Fotoshooting in Unterwäsche zu machen.
Man wird meine unperfekten Körperstellen sehen & genau so soll es auch sein! Denn das ist es, was mich ausmacht, wie ich bin & wie ich bleiben möchte.
Ich will nicht abnehmen solang ich mich in meiner Figur wohl fühle!


Also Mädels, nur weil euer Körper vielleicht nicht so aussieht wie dieser von den Models die man in der heutigen Zeit im TV oder in Zeitschriften sieht, heißt das noch lange nicht dass euer Körper desshalb nicht schön ist. Euer Körper ist einzigartig, schön & etwas wofür ihr euch nicht schämen müsst - egal welche Kleidergröße! 

Vielleicht hat der Post einige Leserinnen inspiriert, das würde mich sehr freuen. :)

Zu meinem Shooting: Es findet diesen Samstag statt. Ich bin zwar schon etwas nervös weil ich so etwas noch nie zuvor gemacht habe aber ich freue mich schon rießig auf diese Erfahrung und auf die Bilder! 
Wir werden erst draussen ein paar Bilder mit meinen 50's Kleider machen & anschließend drinnen im Studio die Bilder in Unterwäsche. Dafür habe ich mir dieses Pinup Dessou bestellt *klick*


Kommentare:

  1. WOW, also ich verfolge deinen Blog ja schon relativ lange, aber das ist wohl mit Abstand der tollste den du bisher geschrieben hast!
    Du hast so verdammt recht!! Ich finde es fast schon eine Frechheit wie man bezeichnet wird (wenn auch nicht direkt) wenn man keine Kleidergröße 36 trägt.
    Ich habe auch richtig lange gebraucht um mich zu akzeptieren und ich bin mir sicher, dass dein Artikel einige Mädchen inspirieren wird :)
    Also wirklich super dieser Beitrag von dir.
    Alles Liebe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .
      Oh vielen Lieben Dank! :) <3 Das freut mich wirklich sehr das zu hören! :)
      Oh ja da hast du recht! :/
      Süße lass dich niemals unterkriegen :) <3
      das würde mich sehr freuen :)
      Danke nochmal *_*
      Alles Liebe :) <3

      Löschen
  2. Oh Süße ich freu mich so wahnsinnig für dich, dass du glücklich mit deinem Körper jetzt bist durch deinen neuen Stil und Einstellung :) Leider ist es heutzutage so, dass Frauen nur noch als "schön" gelten wenn sie wie die Models aus den Medien aussehen. Ein wahrer Mann schätzt und liebt aber eine Frau so wie sie ist :) Ich hab auch 4 Kilo zuviel und Cellulite, aber ich akzeptiere es :) ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte Süße! :) <3
      ich finde das echt schade :(
      Da hast du auf jeden Fall recht! :)
      ach Süße du bist wunderschön so wie du bist :) <3

      Löschen
  3. Toller Post! Aber die Bilder wirst du nicht veröffentlichen oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) die mit meinen Kleidern schon, ob ich jedoch die mit Unterwäsche zeige weiß ich noch nicht so genau :)

      Löschen
  4. Dein Artikel ist der Hammer Süße, wirklich super geschrieben :) Ich freue mich so sehr, dass du zufrieden mit dir bist und deinen Stil gefunden hast. Ich mache regelmäßig Sport und bewege mich wirklich viel, trotzdem sind meine Oberschenkel nicht straff, was mich wirklich nervt. Aber so ist das nun mal. Dehnungsstreifen habe ich auch eine Menge, wollte mir meine Schwiegermutter gar nicht glauben, als ich das erzählt habe. Das Gewicht auf der Waage ist einfach nur eine Zahl und solange man sich in seinem Körper wohl fühlt ist das doch toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiieelen Dank Süße, das freut mich sehr das zu hören! :) <3
      Lieb von dir! :)
      ich fahre auch öfters mit meinen Hometrainer "Fahrrad" um mich Fit zu halten, aber ich eben auch trotzdem Dehnungstreifen & so, aber so ist das nun mal :D
      Deine Figur ist toll so wie sie ist :) <3
      Da hast du vollkommen recht! :)
      Küsschen <3

      Löschen
  5. Du hast soo Recht Süsse! Diese Frauen sind kurvig, weiblich und sooo wunderschön 😍 Wenn ich zB angegriffen werde, weil ich klein bin, dann sage ich, dass es auch wunderschöne, kleine Frauen gibt. Kylie Minogue, Christina A... Schönheit hat nichts mit Kleider- / Körpergrösse zu tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und noch was: du kennst ja mein Motto: A Dürüm tastes better than skinny feels 😉

      Löschen
    2. Danke Süße! :) das sehe ich genau so, du sprichst mir aus der Seele! :)
      Da hast du recht! & Du bist wunderschön! *_*
      das stimmt!
      Dein Motto ist einfach super! :D <3

      Löschen
  6. Ich finde diesen Artikel auch total toll, ich gebe dir auch bei allem Recht.
    Bei mir ist das genau wie bei dir, in den normalen Läden finde ich selten etwas das richtig sitzt weil man überall schon fast gezwungen wird schlank zu sein aber das bin ich eben nicht. Deshalb trage ich auch am liebsten den Vintage Look weil man egal mit welcher figur immer etwas passendes findet das der Figur schmeichelt. Hier muss man nicht schlank sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das freut mich sehr das zu hören :)
      das geht mir genau so :) da finde ich einfach immer Klamotten in denen ich mich wohl fühle :)
      <3

      Löschen
  7. Den Artikel hast du sehr toll geschrieben! So wahre Worte, Süße ❤️
    Du bist wunderschön und ich finde deine Figur toll, aber man selbst ist ja leider nicht immer ganz zufrieden mit sich selbst:/

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Shooting :) ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Süße! :) <3
      Lieb von dir Süße! das Kompliment kann ich nur zurück geben! :) <3
      geht mir zwar auch so ich z.b. mag meine Nase überhaupt nicht, aber ich denke man soll sich da nicht all zu viele Gedanken drüber machen :/ :)

      Danke! :) <3

      Löschen